Direkt zum Seiteninhalt
Verschwitzte Termine können teuer werden
Nagelstudio | Lauter Nails | Ausbildung | HWK geprüft
Herausgegeben von in Interessantes ·
Besser absagen

Aufgepasst: Verschwitzte Termine können teuer werden

Physiotherapie, Restaurantbesuch oder Klavierstunde – für viele Leistungen macht man vorab einen Termin aus. Klar, wer früh genug absagt, muss nichts zahlen. Welche Frist dafür ausreicht, ist unterschiedlich. „Als Faustregel gilt: Der Anbieter muss eine realistische Chance haben, den Termin anderweitig zu vergeben“, erklärt der Kölner Rechtsanwalt Harald Rotter, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Allgemeinanwälte des Deutschen Anwaltvereins. Doch darf der Anbieter Geld verlangen, wenn man den Termin verschwitzt oder ganz kurzfristig absagen muss? „Die Gerichte haben diese Frage ganz unterschiedlich entschieden“, sagt Harald Rotter. „Mal musste das Honorar gezahlt werden, mal gab es Schadenersatz, mal gab es gar nichts.“ Trotzdem kann man ein paar Grundsätze erkennen, auch wenn damit nicht jeder Einzelfall abgedeckt sein dürfte.


Termine mit Dienstleistern
Verpasst man einen fest eingeplanten Termin, beispielsweise beim Masseur, hat der Anbieter ja praktisch keine Möglichkeit mehr, in dieser Zeit einen anderen Kunden zu behandeln. Für den Dienstleister entsteht also ein echter Verdienstausfall. Deshalb muss man das Honorar bezahlen, obwohl man gar keine Gegenleistung erhalten hat. Kann der Dienstleister in der Zeit einen Spontankunden bedienen, muss er die damit erzielten Einnahmen aber verrechnen. Der Praxistipp vom Harald Rotter: „Wenn ich merke, dass ich es nicht schaffe, kann ich einen Freund bitten, meinen Termin zu übernehmen.“ Diese Regelungen gelten beispielsweise auch für die Physiotherapie, Friseure, Kosmetikerinnen, Psychologen, Berater, Fitnesstrainer, Musiklehrer und Ähnliches. Wenn ein solcher Anbieter nach einem geplatzten Termin keine Rechnung stellt, ist das also reine Kulanz. Oft muss man beim ersten Termin auch eine Vereinbarung unterzeichnen, in der eine entsprechende Ausfallzahlung ausdrücklich geregelt ist.

Hier kannst du deinen Termin absagen

Lesen Sie hier den ganzen Artikel  


Quelle: AKTIVonline – https://www.aktiv-online.de/nachrichten/detailseite/news/aufgepasst-verschwitzte-termine-koennen-teuer-werden-4702





Kein Kommentar

LAUTER NAILS

Fachstudio für Handkosmetik
Wissmannstr. 23
37431 Bad Lauterberg

05524 / 999 036
0179 / 6 599 699

Kontakt@ManuelaWille.de
SERVICES

Nail Art
Auffüllen
Beratung
Maniküre
Nagelbeißer
Fuss  French
French  Nails
Nagelprothetik
Nagelmodellage
Entfernung der Modellage





© 2000 - 2019 Lauter Nails
LAUTER NAILS

Fachstudio für Handkosmetik
Wissmannstr. 23
37431 Bad Lauterberg

05524 / 999 036
0179 / 6 599 699

Kontakt@ManuelaWille.de


SERVICES

Nail Art
Auffüllen
Beratung
Maniküre
Nagelbeißer
Fuss  French
French  Nails
Nagelprothetik
Nagelmodellage
Entfernung der Modellage


LAUTER NAILS

Fachstudio für Handkosmetik
Wissmannstr. 23
37431 Bad Lauterberg

05524 / 999 036
0179 / 6 599 699

Kontakt@ManuelaWille.de


SERVICES

Nail Art
Auffüllen
Beratung
Maniküre
Nagelbeißer
Fuss  French
French  Nails
Nagelprothetik
Nagelmodellage
Entfernung der Modellage


Zurück zum Seiteninhalt